Wir schneiden alles für Sie!

Rufen Sie uns jetzt an: +49(0)721 46466226

Entdecken Sie die Möglichkeiten des Wasserstrahlschneidens.

Das Wasserstrahlschneiden revolutioniert die Bearbeitung von Bauteilen. Mit dem Wasserstrahl können wir schnell, extrem präzise und fast jedes Material schneiden. Durch die Optimierung dieses Prozesses können wir reduzierte Stückkosten erreichen, die zu einer höheren Kosteneffizienz für Sie führen. Unsere Experten sind bundesweit tätig, lassen Sie uns Ihr Partner in der Produktion sein. Wir sind kompetente Berater und engagierte Partner für Ihr Unternehmen im technischen oder industriellen Bereich.

Schnell & Flexibel

Die gängigsten Materialien haben wir auf Lager, spezielle Materialien können Sie uns bringen oder wir organisieren diese.

Prototypen

Möchten Sie Prototypen fertigen oder testen ob ein Material mit dem Wasserstrahl schneidbar ist, dann kontaktieren Sie uns und erhalten einen Termin am selben Tag.

Einfacher Ablauf

Alles, was wir von Ihnen benötigen, ist eine Zeichnung oder eine Vorlage, aus der wir schnell ein CNC-Programm erstellen.

Klein- & Großserien

Flexibel produzieren wir wirtschaftlich Ihre Kleinserien, auch Großserien können wir realisieren. Kontaktieren Sie uns für ein Angebot.

Kostengünstig

Durch die kurze Rüstzeit beim Wasserstrahlschneiden können selbst Einzelteile wirtschaftlich hergestellt werden.

Express-Fertigung

Es muss besonders schnell gehen?
Durch unser Lager könen wir viele Projekte innerhalb kürzester Zeit realisieren.

Mit unseren Wasserstrahlanlagen schneiden wir für Sie Einzelteile, Prototypen, Rohlinge, Kleinserien und Großserien aus nahezu jedem Material.
Alles, was wir von Ihnen benötigen, ist eine Zeichnung oder eine Vorlage, aus der wir schnell ein CNC-Programm erstellen.
Die gängigsten Materialien haben wir auf Lager, spezielle Materialien können Sie uns bringen oder wir organisieren diese.
Wir können kurzfristig, schnell und kostengünstig Ihren Auftrag bearbeiten. Möchten Sie Prototypen herstellen oder ein Material auf Machbarkeit testen, dann kontaktieren Sie uns und erhalten einen Termin noch am selben Tag.
Wir verwenden zwei verschiedene Wasserstrahlschneidverfahren: Reinwasser- und Abrasivschneiden. Bei beiden Prozessen können wir Materialien mit bis zu 200 mm Dicke schneiden. Für besonderes kleine und präzise Teile, wie zum Beispiel für die Medizin- oder Automobilanwendungen verwenden wir das Microjet Verfahren mit einer Schnittbreite von nur 0,25 mm.
Das Reinwasserschneiden nutzen wir um weiche Materialien wie Schaumstoffe, Gummi, Holz und viele weitere. Wenn ein hartes Material, wie Glas, Panzerglas, Plastik, Metalle (Stahl, Werkzeugstahl, Kupfer, Titan, Aluminium, usw.), Steine, Keramiken, Verbundwerkstoffe (GFK, CFK), etc. geschnitten werden soll, verwenden wir das Abrasiv-Verfahren.
Sie können gerne jederzeit einen Termin vereinbaren um unsere Produktionsstätte in Karlsruhe (Zeppelinstraße 7a) besuchen und sich über unsere Möglichkeiten der Fertigung informieren.
Unser erfahrenes Team mit über 20 Jahren Erfahrung freut sich, Sie persönlich zu betreuen und Ihr Projekt zu realisieren.

Wir sind für Sie da. In Karlsruhe, regional, bundes- und europaweit.

Bundesweit & Regional

Da wir viele Materialien bereits auf Lager haben und flexibel produzieren, können wir schnell bundes- und europaweit liefern.

Europaweit

Kunden in ganz Europa vertrauen uns mit ihren Projekten. Wir können verlässlich europweit liefern.

Unsere Erfahrung ist Ihre Erfahrung.

Mit 20 Jahren Erfahrung in der Wasserstrahlindustrie bietet unser Team fachliche und technische Expertise durch individuelle Beratung, maßgeschneiderte Trainingsmöglichkeiten und innovative Produkte. Mit unseren Dienstleistungen optimieren Sie Produktionsprozesse, erhöhen die Nachhaltigkeit Ihrer Produktion und senken mittel- und langfristige Kosten. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln und realisieren wir innovative Lösungen.

Beispiele

Die folgenden Anwendungsbereiche geben Ihnen einen kleinen Einblick wo bereits Wasserstrahlschneiden eingesetzt wird.

Maschinenbau

Zahnräder, Gussteile, Baugruppen aus Edelstahl, Kupfer, Aluminium, Messing und Dichtungen aller Materialien.

Flugzeug- und Raumfahrtindustrie

Titan, Aluminium, Legierungen Cr-Ni-Basis sowie Verbundwerkstoffe, wie sie im Flugzeugkomponenten- und Triebwerksbau bevorzugt Verwendung finden.

Glasindustrie

Schussfestes-, Verbund- sowie Plexiglas.

Elektroindustrie

Glimmer, Zellulose, Verbundharze, Leiterplatten, Sintermaterial (Ferrit).

Holzindustrie

Schichtholzplatten, Furniere, Hartholz.

Wohn- und Industriebau

Mosaike, Platten, Fliesen, Hartgesteinblöcke, Beton, Gipsplatten, Dämmstoffe, Mineralfasern.

Textilindustrie

Gewebe (Airbags), Leder, Teppichböden und Fliesen.

Medizintechnik

Kleinste Marker, Implantate oder Schablonen und Werkzeuge.

Hohe Präzision

Für besonderes kleine, präzise Teile wie zum Beispiel für die Medizin verwenden wir das Microjet Verfahren mit einer Schnittbreite von nur 0,25 mm.

Wasserstrahlschneiden-FAQ

Welche Materialien können geschnitten werden?

Wasserstrahlschneiden ist vielseitig einsetzbar und schneidet nahezu jedes Material, z. B. Verbundwerkstoffe, Kunststoffe, Metalle, Glas, Stein oder Fels, Keramik und Gummi. Mit der Zugabe eines körnigen Abrasivmittels kann eine Wasserstrahlschneidemaschine qualitativ hochwertige Schnitte in Materialien bis zu 200 mm Dicke ausführen.

Was bedeutet „Kaltschneideverfahren“?

Ein großer Vorteil des Wasserstrahlschneidens ist, dass durch das Kaltschneideverfahren keine wärmebeeinflusste Zone (HAZ) entsteht. Das Kaltschneiden ermöglicht nicht nur saubere Schnitte, sondern erhöht auch die Sicherheit des Bedienpersonals erheblich, da die Gefahr von Verbrennungen eliminiert wird.

Verzieht sich das Material?

Durch das Kaltschneideverfahren kann die Hitzeeinwirkung umgangen werden, was besonders bei Materialien wie Metall entscheidend ist. Dies führt zu einem glatten und gratfreien Schnitt ohne Verformung des Materials.

Ist eine zusätzliche Nachbearbeitung notwendig?

Die sofort hohe Schnittqualität gewährleistet ein präzises Ergebnis und vermeidet einen zusätzlichen Nachbearbeitungsprozess. Dies beschleunigt den Schneidevorgang erheblich, spart Zeit und erhöht die Gesamteffizienz.

Wie ist Wasserstrahlschneiden für die Umwelt?

Die wachsende Bedeutung umweltfreundlicher Verfahren in der gesamten Industrie wird immer deutlicher. Ein wesentlicher Vorteil des Wasserstrahlschneidens besteht darin, dass im Gegensatz zu anderen Schneidtechnologien keine gefährlichen Abfälle in Form von Dämpfen und Gasen entstehen.

Extrem Harte Materialien

Mit unseren Wasserstrahlanlagen können wir nicht nur Standard-Materialien schneiden, sondern auch Materialien, die eine hohe Zugfestigkeit aufweisen oder sehr hart sind. Zum Beispiel: Werkzeugstahl, ballistische Keramik, Panzerglas, Titan, usw..

Schneiden aller Werkstoffe

Dank der Wasserstrahltechnologie können wir für Sie vielseitig und mit einer optimalen Qualität alle möglichen Materialien schneiden.

Wasserstrahlschneiden im Vergleich mit Plasma- und Laserschneiden

Laser und Plasmaschneiden sind Verfahren, bei dem extrem viel Hitze in das Materiel eingebracht wird, hierdurch wird der Schnitt unsauber.

Das Wasserstrahlschneiden bietet im Vergleich zum Laser- und Plasmaschneiden einige Vorteile:

  • Auch das Schneiden von dicksten Materialien, bis zu einer Stärke von 200 mm möglich.
  • Es gibt beim Wasserstrahlschneiden keine thermische Belastung und keine Verfärbungen.
  • Es kann sich keine Spannung im Material aufbauen, sodass Risse unmöglich sind.

Wir erledigen alle Arten von Wasserstrahlzuschnitt.

Wasserstrahl-Schnittgeschwindigkeit im Vergleich

20% Schnittgeschwindigkeit
40% Schnittgeschwindigkeit
60% Schnittgeschwindigkeit
80% Schnittgeschwindigkit
100% Schnittgeschwindigkeit

Kontakt aufnehmen.

Hinweis – Sie können uns auch gerne anrufen: +49(0)721 46466226



Sie haben schon eine technische Zeichnung oder sogar eine DXF/DWG Datei? Laden Sie die Datei hoch, um noch schneller unser Angebot zu erhalten.

Mögliche Dateiformate: pdf, jpg, png, dxf, dwg, step

Scroll to Top